Bethioua Mini wurde probegenäht – hier die Ergebnisse Teil 1

Vor gut einer Woche habe ich 8 Probenäherinnen gefunden, die meinen ersten selbstgradierten Schnitt probegenäht und mir dazu Feedback gegeben haben. Ich war natürlich sehr erleichtert, dass die Passform insgesamt für gut befunden wurde. Einstimmig waren alle der Meinung, der Schnitt könnte deutlich mehr Länger vertragen. Das sehe ich auch so. Das mit der Bauchtasche für die Kinder überlege ich  mir noch, aber es sieht schon sehr süß aus (s. unten bei Sonjas Fotos).

Ich muss sagen, die Ergebnisse des Probenähens sind total schön geworden! Ich bin wirklich begeistert von allen Stücken. Heute zeige ich euch erst einmal die Größen 104 und 110.

Genäht haben Manja, Ursula, Catrin und Sonja (ohne Blog).

Bevor es losgeht möchte ich allen meinen Probenäherinnen sehr herzlich danken für ihre Hilfsbereitschaft! Danke, danke!

Ich freue mich, euch die Bethioua Minis zeigen zu dürfen. Viel Spaß beim Schauen.

1. Manja vom Blog ringel21 hat so ein liebevoll gestaltetes Shirt für ihren kleinen Sohn genäht. Ich kenne zwar die Geschichte von der Stadtmaus und der Landmaus nicht, aber wenn ich das Landmäuschen auf dem Pulli so sehe, muss die ja entzückend sein. Das Kind scheint glücklich mit seinem Pulli zu sein, oder?

Größe 104 genäht aus Sweatshirtstoff mit Paspeln, Saum mit Schrägband eingefasst.

 

 

 

 

2. Ursula von GlitzaGlitza hat auch die 104 getestet und auch ihre Tochter hat Freude beim Tragen. Nur die Bündchen fehlen noch. Hier sieht man, dass der Schnitt etwas länger sein dürfte, vor allem wenn man die Variante mit dem gerundeten Saum wählt. Die Stoffwahl macht richtig was her, oder?

 

 

3. Catrin vom Stoffbüro hat ihren hippen Scooterstoff für ihre Tochter vernäht, die davon auch total begeistert ist. Das Shirt hat die Größe 110 und wurde zum Longshirt verlängert. Die Ärmelunterteilung und die außenliegenden Nähte finde ich sehr gelungen. In der Langversion mag ich den gerundeten Saum auch sehr gerne. Das hält den kleinen Kinderpopo immer schön warm (und die Nierchen wie Opa sagen würde).

 

 

4. Gute Laune auch im Hause Sonja. Bei ihr gab es gleich 2 Bethioua Mini Shirts für die Tochter, ebenfalls in Größe 110. Ein entzückendes Model, oder? Das erste Shirt mit den Pü-Tieren ist aus Jersey, das Kleid aus Nicki kombiniert mit Sweat. Der Schnitt kann also aus verschiedensten elastischen Stoffen genäht werden. Mir schwebt auch noch eine Variante aus Cordstoff vor, aber dann müsste man einen Verschluss mit einbauen, oder was meint ihr? Habt ihr schon einmal einen Shirt-Schnitt mit Webware genäht? Da müsste man doch mindestens 1-2 Größen größer (bzw weiter) wählen, oder? Vielleicht nähe ich auch einfach mal drauflos ich habe hier noch den sehr gut abgelagerten pinken Cordstoff von meinem ersten Stoffmarktbesuch.

 

 

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

9 thoughts on “Bethioua Mini wurde probegenäht – hier die Ergebnisse Teil 1

  1. Nähfrosch sagt:

    Süß die kleinen Meisterwerke! Ich warte ja noch dass meine Maus in die vorhandenen Größen des Schnittmusters hinein wächst 😀
    LG
    Katja

  2. schaumzucker sagt:

    Toll! Die Ergebnisse sind wirklich allesamt klasse geworden!
    Freue mich schon auf den nächsten Teil und noch so viele schöne Modelle <3
    Liebe Grüße!
    Anna

  3. ahkadabra sagt:

    Die sehen alle super toll aus!
    lg
    Anja

  4. Kerstin sagt:

    Schöne Ergebnisse und süße Fotos sind dabei. Schön, dass uns der Schnitt nun begleiten kann. 😉 Vielen Dank für Deine Arbeit.
    LG
    Kerstin

  5. Ganz süße und super schöne Probenähshirts darfst du uns da zeigen…
    Immer wieder beeindruckend wie wandelbar dein Schnitt ist, und jedes der Shirts anders ausschaut!
    Liebe Grüße
    Veronika

  6. Die Shirts sind super schön geworden.

  7. Babs-3-4 sagt:

    oh wow toller schnitt und schicke shirts!!!!

  8. Alle shirts sind sehr schön, jedes anders als die anderen! Der Schnitt sieht wirklich super aus 🙂
    Lg, Nathalie

  9. Vera sagt:

    Hu hu liebe Elke,

    ich freu mich mit dir….du kannst echt stolz sein…..die anderen Mädels auch.Aber das ist dein Traum,deine Idee und dein Herzblut.

    Ganz lieben Drücker
    Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.