Warum Schafe und Dosensuppen gut zusammenpassen

Das wird definitiv mein letztes Winterteil in dieser Saison sein! Mir ist nämlich schon sehr nach Frühling! Geht es euch auch so? Hier ist der Schnee fast weggeschmolzen und im Geiste sehe ich schon die Schneeglöckchen erblühen.

Ein im Oktober gekaufter Teddyplüsch wurde erst vergangene Woche verarbeitet. Erstaunlicherweise fiel mir die Auswahl von Bündchen und Kombistoff nicht schwer und glaubt mir, im Stoffladen ist die Auswahl groß. Ein Kinderstoff kam für mich nicht in Frage. Daher wurde es der mit den petrolfarbenen Suppendosen kombiniert mit wirklich schönem mint-türkis-meliertem Bündchenstoff, der nicht zu dick ist (und nicht labbert). Aus dem Plüsch hätte ich locker ein Shaun-das-Schaf-Kostüm schneidern können, aber der Schnitt stand schon beim Kauf fest. Malou. Malou Nummer eins trage ich sehr häufig, daher fiel die Entscheidung nicht schwer, noch eine zweite Variante zu nähen. Eigentlich ganz schlicht, habe ich ein paar kleine Details eingearbeitet, die mich Zeit und Geduld gekostet haben. Am meisten Zeit hat es aber gebraucht, eine Entscheidung darüber zu treffen 😉

Die Arm- und Saumbündchen sind innen angenäht. Das sieht man erst auf den zweiten Blick. Die Kante des Teddystoffes ist mit dem Konservenjersey eingefasst, der sich auch in der Kapuze und den Innentaschen wiederfindet. Die türkisen Nähte sind alle von außen overlockt und anschließend festgesteppt. Erst wollte ich die Halbmonde an den Taschen weglassen. Da der Pulli aber insgesamt so schlicht daherkommt habe ich sie dann doch genäht und bin zufrieden damit. Ich habe sogar daran gedacht, den Halsausschnitt innen mit einem weinroten Jerseystreifen zu versäubern. Leider habe ich vergessen das zu fotografieren.

Die Kapuze fällt nicht so wie ich es möchte. Woran es liegt weiß ich nicht. Aber ich werde sie vermutlich selten aufsetzen, daher ist es nicht so schlimm.

Das Schäfchen mit den Dosensuppen passt, wackelt und hat Luft, so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Und weil ich mal wieder beim Creadienstag mitmachen möchte verlinke ich jetzt dahin und gehe dort mal bummeln.

 

 

 

 

 

 
 

 

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

39 thoughts on “Warum Schafe und Dosensuppen gut zusammenpassen

  1. Caty sagt:

    HUT AB!!!
    Bewunderung!
    Dein Futterstoff ist der Hammer!
    LG Caty

    1. Danke, liebe Caty. Ja, ist mal was anderes, oder?

  2. ♥ Vera sagt:

    Liebe Elke,

    der ist echt zum wegmopsen schön geworden.Hält sicher total warm und super kuschelig.Der Innenstoff gefällt mir sehr,total genial.

    Liebste Grüsse
    Vera

    1. Ja, super kuschelig, wahrscheinlich so warm wie Deiner von letzter Woche!

  3. Wow, ich will auch ein Dosenschaf!
    Ist das SCHÖÖÖÖÖÖN!
    Herzlichst,
    Tessa

    1. Hihi. Dosenschaf! Danke für das Lob.

  4. Fröbelina sagt:

    Nun, das ist wirklich mal ein Winterteil! Suuuper kuschelig und warm sieht es aus, tolle Stoffe hast du verwendet und ich mag die Details alle sehr 🙂 Die Kapuze sieht auch völlig gut aus von hier aus 😉 Ich nähe auch schon nur noch Frühlingssachen, keine Lust mehr auf Winter, also los 🙂 Ich bin gespannt 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Ja, superwarm. Ein paar Ideen habe ich schon für die Frühlingsgarderobe aber es ist noch nichts davon umgesetzt. Wir haben hier ja schon wieder Ferien und der Tag ist von den Kindern bestimmt.

  5. WOLKENHAUS sagt:

    Wow, der ist superschön!!!
    Mir ist gestern auch eine Lou von der Maschine gehüpft!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    1. Bin gespannt auf Deine Lou. Danke fürs Kompliment.

  6. luise d sagt:

    ich will auch so eine…das muss sooo kuschlig sein!

    1. Manchmal ist der Pulli sogar fast zu warm. Das kommt bei mir selten vor.

  7. nähfabrik sagt:

    Der sieht wunderwunderschön aus! Echt toll!

  8. Wow Elke, da ist dir wieder ein genialer Pulli gelungen…
    Mensch, du kannst aber auch wirklich alles tragen… beneidenswert!
    Super finde ich deine liebevollen Details! Der Dosensuppenjersey ist ein geniales Futter, und der Stoffladen deines Vertrauens wohl eine geniale Fundgrube :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    1. Liebe Veronika, ich kann nicht alles tragen, ich versuche gerade für mich das zu finden, was mir steht. Manchmal geht es auch in die Hose. Aber mit dem Pulli bin ich wirklich mal voll zufrieden und schön zu lesen, dass er Dir auch gefällt.
      Ganz herzliche Grüße,
      Elke

  9. Genial! Ich mag auch ein Dosensuppen-Schaf haben!
    LG Siegrid vom Nordland Wichtel

    1. Haha! Dosenschaf, Dosensuppen-Schaf. Ich sage heute nur noch „Mäh“!

  10. stoffbuero sagt:

    Sehr cool – da bin ich umso erleichterter, dass ich rechtzeitig gemerkt habe, dass beim Umstellen auf den neuen Computer doch nicht alles geklappt hat (RSS-Feeds in Outlook). Nun füge ich sie nach und nach per Hand dazu, und was finde ich bei Pulsinchen? Super! (Die Kombination aus Schäfchen-Fell und Dosensuppe würde den ein oder anderen rhetorischen Überschlag zulassen.)

    Liebe Grüße!
    Catrin

    1. Dankeschön! Gut, dass Dein RSS jetzt wieder eingerichtet ist! So ein Rechnerwechsel kostet echt Nerven und Zeit, oder?

  11. Prülla sagt:

    Soooo coooool!!! Klasse! Liebe Grüße Danie

  12. launenland sagt:

    Wooow, ist der superschön!!! Der Dosenstoff ist der Knaller! Und ich kenne das Problem mit dem Entscheiden – wenn ich so schnell Entscheiden wie Nähen könnte, wäre das kein so zeitraubendes Hobby 😉

    GLG von Alex, die sich jetzt gleich endlich mal ihre erste Bethioua näht 🙂

    1. Danke, Alex! Ja, stimmt. Der Zeitraub kommt nicht vom Nähen selbst sondern vom Drumherum. Aha. Zeigst Du die Bethioua beim RUMS?

  13. Die würde ich auch sofort gerne anziehen, einfach toll. So ein Kuschelteilchen hätte ick och gerne!

    LG Sandra

  14. Johy sagt:

    Hier, hier… Ich nehme ihn, falls er Dir zu warm wird! Genial!
    Und Hut ab vor den Covernähten auf dem Teddy…
    Liebe Grüße
    Johy

    1. Hallo Johy,
      es sind gefakte Covernähte, die gingen leicht zu nähen.

  15. jakobabs sagt:

    Ich wollte gerade die Covernähte auf dem Plüsch lobend hervorheben. 😂
    Der Pulli ist su-per-schön. Die Stoffkombi ist klasse und die Details! ❤️

    Sieht nach kuschelpuschel Lieblingsteil aus!

    Liebe Grüße, Barbara

    1. Dankeschön! Sehen aber schon aus wie Covernähte, oder? Na dann habe ich mein Ziel erreicht 😉

  16. Kerstin sagt:

    Ich musste ja jetzt erst mal die Dosensuppe suchen. 😉 Damit ist Dir bestimmt nicht kalt und wunderbar umgesetzt.
    LG
    Kerstin

    1. Haha. Ja, die hätte ich mal vor dem Vernähen fotografieren sollen, die Süppchen.

  17. Zaubertroll sagt:

    Super! Einfach absolut gelungen und sooo kuschelig!

    Liebe Grüße, Anne

  18. Wow Elke, deine Malou ist super!!! Ich finde den Schnitt so genial und werde ihn bestimmt auch mal wieder für mich nähen:-)
    Der Dosenstoff hat es mir echt angetan, so cool, den muss ich auch haben;-)
    Liebste Grüße Karina

  19. Bianca sagt:

    Ein toller Hingucker dieser Suppenstoff. Der Pulli sieht super kuschelig aus, da wirst du bestimmt lange deine Freude dran haben.
    LG Bianca

  20. ByEna sagt:

    Das ist ja eine wunderhübsche Malou!!! Gefällt mir super! Und eins ist sicher… der nächste Winter kommt bestimmt, wenn auch erst (hoffentlich) im November….!
    Und der Suppenstoff ist wirklich der Hammer! Ganz toll.
    Ich glaub, ich brauche diesen Schnitt auch gaaaanz dringend!
    Wieso bin ich eigentlich noch nie zuvor auf Deinem Blog gelandet?
    LG
    Ena

  21. Nicibiene sagt:

    Genialer Kuschelpulli! Einen gleichumdieekcke-Laden hät ich auch gern. Liebe Grüße, Nicole

  22. froschfuss sagt:

    Ein traumhaft schönes Teil!!! Und im „Stoffladen“ ist die Auswahl wirklich riesig (und wird immer besser…)
    LG, Anne

  23. Sulevia sagt:

    Den Suppendosenstoff habe ich auch 😉 Und Dein Schäfchenpulli ist total schön geworden. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.