Mein Safari Rock

Lange ist es schon wieder her, dass ich beim MeMadeMittwoch mitgemacht habe. Heute möchte ich euch meinen Safari Rock zeigen. Ich hoffe, er wird zum oft getragenen Basicteil. Ich trage selten sehr feminine Sachen und als”Kaum-Rock-Trägerin” ist dieser Safari Rock ein guter Einstieg für mich. Ich hoffe, dass ich gefallen finde an Röcken, denn sie sind so vielfältig einsetzbar und lassen die Garderobe gleich viel variabler erscheinen.

 

Ich habe den Rock nach einem Schnittmuster aus der Burda 2/2014 genäht. Das Heft habe ich in der Bücherei ausgeliehen und der Rock ist mir gleich ins Auge gefallen, weil ich früher gerne Cargohosen mochte und dieser Safari Look mich von Farbe und Form auch anspricht. Ich habe die 36 zugeschnitten und laut Maßtabelle die Taille um ein paar cm. vergrößern müssen. Das hätte ich mir sparen können, denn so war die Taille zu weit. Darf man sich auf die Maßtabelle nicht verlassen? Lieber selber nachmessen am Schnitt?

Ich habe mir sogar extra Prym Druckknöpfe bestellt um einen “erwachsenen” wertigen Look zu bekommen. Kam-Snaps (auch die silbernen oder goldenen) kommen für mich an Erwachsenenkleidung nicht in Frage.

 

Der Stoff ist ein recht dicker Leinenstoff (hieß der Waschleinen?) vom Stoffmarkt. Ob der nun als Kleidungsstoff gedacht ist, weiß ich nicht, aber irgendwie passte er zum Schnitt. Mit dem Endergebnis, nach Änderung des Bundes, bin ich sehr zufrieden und warte schon auf warme Tage. Gut, meine Beine könnten etwas mehr Bräunung vertragen, aber das kommt ja auch erst mit den warmen Temperaturen.

Ich bringe gleich mein Mäuschen in den Kindergarten und werde dann mal in Ruhe durch die Links beim MeMadeMittwoch bummeln.

Ganz herzliche Grüße,
Elke

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

37 thoughts on “Mein Safari Rock

  1. Oh, Elke, ich bin verliebt in diesen Rock und die tolle Figur, die du darin machst. Shirt in den Rock stecken, das kann nicht jeder. An dir sieht’s klasse aus! Dass du “erwachsenen” Druckknöpfen den Vorzug gibst, kann ich gut verstehen. Würde an diesem schicken Leinenrock wirklich ein bisschen komisch aussehen. Du solltest auf jeden Fall ganz oft Röcke tragen. Steht dir ganz prima! 🙂 Ganz liebe Grüße, Katharina

  2. kariko sagt:

    Der Rock ist toll geworden, er steht dir auch ausgezeichnet!
    LG
    KArin

  3. Prülla sagt:

    Whoohooo… Dein Rock sieht klasse aus und steht dir super!!! Den würde ich auch sofort anziehen. Daumen hoch!!!

  4. Der Rock ist ganz toll geworden! Ich habe den gleichen Schnitt gerade in Arbeit als schwarzen Jeansrock. Die Seitenteil habe ich noch nicht zusammengenäht, deshalb weiß ich noch nicht, wie die Größe bei mir ausfällt (dieses Mal 38). Im allgemeinen nehme ich meine Kaufgröße 36, obwohl ich laut Burda-Maßtabelle 38 habe. Meistens sind mir die Burdaschnitte in 38 zu groß, nur ein Bleistiftrock war mir in 36 zu eng.
    Selber nachmessen ist auf alle Fälle die beste Möglichkeit.
    LG
    Susanne

  5. pi.pa.po. sagt:

    Der Rock ist toll! Gefällt mir sehr gut und das “Finish” sieht sehr professionell aus.

    Die Erfahrung mit den Burda-Maßtabellen musste ich auch schon machen, nach dem Maßnehmen war ich geschockt, welche Größe ich nähen soll und dann hatte ich einen Riesenrock, in den ich gefühlt zweimal reingepasst hätte. Wahrscheinlich haben die bei Burda sehr großzügige Bequemlichkeitszugaben….keine Ahnung!

    Aber der fertige Rock steht Dir super!

    LG Claudia

  6. Wow der Rock sieht super aus 🙂 steht die klasse , solltest du wirklich öfter anziehen!

  7. mo.ni.kate sagt:

    Der Rock sieht toll aus. Ein absolutes Basicteil., was sich wirklich wunderbar kombinieren lässt.
    lg monika

  8. Ha, ich habe diesen Rock gerade auch genäht, in ähnlicher Farbe und auch aus Leinen. Mir gefiel auch der leicht sportliche Touch, der durch die Taschen entsteht. Dein Rock ist sehr schön geworden und die messingfarbenen Druckknöpfe passen toll dazu.
    Größentabellen sind so eine Sache. Bei Burda weiß ich mittlerweile, dass mir für Röcke und Hosen die Gr. 36 passt, obwohl meine Taille mehr cm mißt, als die Maßtabelle bei Gr. 36 vorgibt.
    LG Susanne

  9. Der Rock ist wirklich sehr schön geworden. Ich finde auch, dass das Material hervorragend zum Schnitt passt. Farbe gut gewählt, sorgfältig verarbeitet und der Rock steht dir gut. Einfach prächtig!
    LG
    Siebensachen

  10. luise d sagt:

    der Rock ist super toll…steht dir richtig richtig gut!

  11. Ich lese, du hast mit der Maßtabelle Probleme wie ich:) Aber der Rock ist toll geworden! Ich finde die ganze Kombi Klasse – Farben, Stoff, Stil! Gut zu wissen, dass es Druckknöpfe für Erwachsene Kleidung gibt:)! Grüße, Klara

  12. Jessica sagt:

    Der Rock sieht einfach klasse aus! Wirklich schön! Ich hab mit Maßtabellen auch immer so meine Probleme und messe die Schnittteile mittlerweile immer nach.

    Liebe Grüße, Jessica

  13. ankeschön sagt:

    Der Stoff passt super zu dem Schnitt. Gefällt mir richtig gut. Bei mir ist es umgedreht. Seit zwei Jahren trage ich fasst nur noch Kleider und Röcke. Müsste mal wieder `ne Hose rauskramen, bereichert auch.:-)

  14. Oh.. genau mein Geschmack!! Das ist einfach ein gnaz toller Rock in einem super Schnitt und passendem Stoff! Bin begeistert!!

    Grüße von Ellen

  15. sanzu sagt:

    Ich finde (wie alle hier) den Rock super bei Dir!
    Ich würde so gerne mehr Röcke tragen, aber ich bin sehr groß und habe recht weibliche Konturen. Das allein hört sich nicht so schlimm an, aber meine Waden machen mir dann einen Strich durch die Rechnung. Nicht schön in Röcken!
    Deshalb freu Dich! Der Rock steht Dir! Mehr davon!!!

    Liebe Grüße
    Susanne

  16. Fröbelina sagt:

    Neee auf Burda Maßtabellen eher nicht verlassen. Wenn man einfach seine Größe näht ohne nachzugucken passt das eigentlich. Und immer eher eine Nummer kleiner 😉 Das ist so meine Erfahrung 🙂 Der Rock ist super geworden! Gefällt mir echt richtig gut, wieder genau deine Farbe würde ich sagen 🙂 Ich finde Kam Snaps auch nicht so toll an Klamotten, ich bin generell nicht so ein riesen Fan, ich mag eigentlich Metalldruckknöpfe lieber 🙂 Deshalb bekommst du dafür auch noch ein Plus 🙂 Super gemacht Elke 🙂 Ich hoffe du wirst jetzt zur Rockträgerin 😉
    Liebe Grüße
    Katharina

  17. Super schön!!!
    Ich komme bei burda auch mit den Maßtabellen nicht so klar…, burda halt, in vielen Dingen sehr schön geworden, aber in einigen Bereichen hat man das Gefühl, die sind in der Zeit stehen geblieben… leider!

    Auf jeden Fall, solltest Du öfter Röcke tragen! 🙂 Steht Dir super!!

    Liebe Grüße
    Doro

  18. Gefällt mir sehr gut!
    Hab auch so meine Probleme mit Burda Maßtabellen…

  19. Wow diesen Rock würde ich dir sofort abkaufen (wenn ich ihn 36 passen würde und du ihn überhaupt hergeben würdest 😉
    Superchic!
    Lg ★☆★

  20. Du siehst fantastisch aus in deinem Rock!!!! Steht dir wirklich gut der Schnitt! Ich hab mich bisher noch nicht an Burdaschnitte getraut, aber sollte ich echt mal tun;-)

    Liebste Grüße Karina

  21. Anonymous sagt:

    Oh, ich kann mich den anderen nur anschließen. Was für ein tolles Teil.Ganz mein Stil !!! Den Schnitt werde ich mir merken. Ich muß bei Burda auch immer mindestens eine Nummer kleiner nähen als nach der Tabelle angegeben.

    Viele Grüße von der Ostsee
    Frauke

  22. Judy sagt:

    Gefällt mir gut! Ich kann mich ja auch nicht mit Röcken anfreunden, vielleicht hast Du mich dem Rock ein Stück näher gebracht 🙂
    LG Judy

  23. Elke, der steht dir total super… gewöhn dich einfach an Röcke, ich trage auch so super gerne welche… ich habe mir auch erst aus einem ähnlichen Stoff einen Rock genäht… den gibt es dann morgen zu Rums…

    Burdamaßtabellen passen bei mir auch nie… das liegt nicht an uns, sondern muss an burda liegen – habe ich nach ca. 4 genähten burda-Röcken beschlossen – und auch, das burda aus dem Grund für mich nicht in Frage kommt…

  24. Stefi sagt:

    Wow! Der Rock ist toll geworden! Sehr schön und passt dir ausgezeichnet gut!
    LG Stefi

  25. Tina sagt:

    Super schön!
    Ein richtig toller Style!

  26. launenland sagt:

    Der Rock ist super!!! Hoffentlich lässt er dich zu einer Viel-Rock-Trägerin werden, das schaut so toll aus!
    GLG
    Alex

  27. Der Rock sieht toll aus! Mir geht es wie dir, Röcke sind variabel einsetzbar, man braucht nur die richtigen. Und die richtigen sind oft schwer zu finden.
    Na vielleicht sieht man diesen Sommer noch ein paar MMM Röcke bei dir. LG Anja

  28. Liebe Elke,
    der Rock ist einfach der Hammer geworden!!
    Du schaust so super aus, und du musst definitiv mehr Röcke tragen. Den Stoff hast du super zum Schnitt ausgewählt, und auch mit den Druckknöpfen stimme ich mit dir überein – Kam Snaps sind nix für Erwachsenenkleidung. Einfach rundum perfekt, und auf dein zartes Figürchen passt er wie angegossen. Genial!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  29. Der steht dir ganz super, Elke! Zu einem Cargo-Schnitt passt Leinen wirklich gut und die Druckknöpfe machen wirklich sehr viel mehr her als KamSnaps, die ich zwar sehr gerne nutze, aber auch nicht unbedingt für Erwachsenenkleidung (es sei denn der Stil ist “bunt”) einsetzen würde.

    Liebe Grüße
    Katherina

  30. Kerstin sagt:

    Der steht Dir ausgezeichnet und Du solltest wirklich mehr Mut zum Rock haben, immerhin hast Du richtig schöne Beine dafür. Ein toller Lock und ganz ehrlich sind KamSnaps auch schon lange nicht mehr meine bevorzugten Knöpfe.
    LG
    Kerstin

  31. LiBellein sagt:

    Jessas, was ein Figürchen….der Rock steht Dir sehr, braune Beine sind vollkommen überbewertet :o)
    Ich bin vermutlich der letzte Mohikaner ohne KamSnaps….und lebe damit ganz gut! Leinen ist toll toll toll!
    LiebenGruß von Sandra

  32. K.I.S.S. sagt:

    Lovely look my dear.

    Would u like to follow each other?
    kisses,
    http://www.keepitstylishandsexy.com/

  33. Sieht toll aus, du und dein rock! 😉 lg tina

  34. Sewingbee sagt:

    Liebe Elke,

    herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Rock. Ich kann mich den vielen Kommentaren da nur anschliessen: der Rock steht Dir wirklich ausgezeichnet!!! Sehr, sehr schön!
    Ich schreibe Dir allerdings nicht nur wegen des Rocks, sondern auch, weil ich gerade auf der Suche nach einem Schnittmuster zu einem Shirt bin und mir Dein schönes T-shirt aufgefallen ist. Hast Du das eventuell auch selbstgenäht? Und wenn ja, nach welchem Schnittmuster? (Ich hatte mal ein ganz ähnliches Shirt, – von dem schwedischen Textilunternehmen mit den zwei Buchstaben – leider löst sich der Jersey-Stoff allerdings langsam vollkommen in seine Bestandteile auf…)
    Ich wäre froh, wenn Du mir kurz etwas zum T-Shirt schreiben könntest und wünsche Dir weiterhin viel Spass bei Deinen wunderbaren Näh-Projekten.

    Liebe Grüsse

    Caroline

    1. Elke sagt:

      Hallo Caroline,
      Danke für deinen Kommentar. Das Shirt habe ich sehr gerne getragen. Es war aber auch gekauft. Tut mir leid, dass ich dir da nicht mit Schnitten weiterhelfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.