Acht mal Aufgefallen im Februar 2016

1- Den Blog Lillith Rose habe ich ganz schön vermisst als er irgendwann letztes Jahr von der Bildfläche verschwand. Umso mehr freue ich mich, ihn in Hochhaus für Hasen wiedergefunden zu haben. Unglaublich kreative Wohnaccessoires und Kleidung wird hier gezeigt. Minimalismus muss man aber woanders suchen.

2- Das Uniform Project hatte ich schon mal vorgestellt. Ein ähnliches Projekt läuft gerade unter 180 day Style Challenge. Dort hat sich eine Frau ein kurzes schwarzes Kleid gekauft und zeigt jeden Tag ein anderes Outfit damit. Es darf nichts Neues dazugekauft werden, man kann aber Accessoires spenden für die Aktion. Die Aktion läuft gerade und ich schaue ab und zu gerne rein. Solche Projekte finde ich sehr inspirierend, auch wenn die Bloggerin einen anderen Stil hat als ich.

3- Dass es tolle Stoffe von Nosh gibt brauche ich nicht zu erzählen, aber dass es auf der Homepage auch kostenlose Schnittmuster gibt ist bisher an mir vorbeigegangen. Hat jemand Erfahrung mit der Passform?

4- Den Kindern Ordnung beizubringen ist echt eine Aufgabe. Abends wird die ausgezogene Kleidung weitflächig auf dem Boden verstreut. Eine künstlerische Installation ist nichts dagegen. Als ich diese Wäschesäcke gesehen habe dachte ich gleich: “Das ist es.” Jetzt muss ich nur noch welche nähen… Eigentlich wieder ein gutes Stoffabbauprojekt, oder?

5- Bei Makerist* gibt es gerade ein tolles Angebot. Für 9,90 Euro kann man einen Monat lang alle Videokurse anschauen. Ideal zum reinschnuppern in die ansonsten recht teuren Videos. Ich glaube, das Angebot gilt nicht mehr lange. Ein Video habe ich mal auf Herz und Nieren getestet: Schnitte auf deine Figur anpassen und kann es wirklich weiterempfehlen, wenn du wissen willst, wie man Abnäher auf die eigene Figur anpasst.

6- So langsam kann ich mich wieder an den Gedanken gewöhnen Kleider zu tragen. Im Winter habe ich wenig Lust für mich zu nähen. Aber mit der Aussicht auf den Frühling habe ich mir gerade das Mara Shirt Dress von styleARC gekauft. Mit der Passform meiner Camilla Blouse und Dotty Blouse bin ich an sich sehr zufrieden, die Camilla hätte ich aber eine Nummer größer nähen können. Also werde ich es dieses Mal mit der Größe 8 versuchen.

Copyright: stylearc.omc

Quelle: stylearc.com.au

7- Um englischsprachige Schnittrezensionen zu finden bietet sich Pattern Review an. Nach kostenloser Registrierung kann man dort zu vielen Schnittmustern Rezensionen lesen. Das Mara Kleid soll wohl sehr gut sitzen. Die Anleitung bei styleARC ist immer arg knapp und lieblos gehalten, aber da ich schon Blusen genäht habe, sollte das wohl machbar sein.

8- Ein absolut tolles Oster DIY findest du im ARD Büffet. Ein geometrisch geformter Osterhase in Lebensgröße, den man nach der kostenlosen Vorlage selbst basteln kann. Ein bisschen Geduld muss man wohl mitbringen, wenn ich mir die Vorlagen so ansehe, aber was für ein Ergebnis!

Mit * markierte Links sind Affiliate Links. Solltest du über diesen Link etwas kaufen erhalte ich eine kleine Provision ohne dass für dich zusätzliche Kosten entstehen.

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

7 thoughts on “Acht mal Aufgefallen im Februar 2016

  1. Lena sagt:

    Liebe Elke,
    den Hasen hab ich auch schon ausgesucht und meinem Mann als Projekt für den Pärchenabend diese Woche angedroht 😉
    Danke für deine Linktipps, da sind jedes Mal tolle Sachen bei. Kennst du den blog http://obsdupatron.canalblog.com/ Hier werden immer die neuesten Schnitte allermöglicher Indie-Designer verlinkt. Sehr zu empfehlen, wenn man auf dem neuesten Stand bleiben will.
    Liebe Grüße, Lena

    1. Elke sagt:

      Liebe Lena,
      danke für den Blogtipp, den kannte ich noch nicht.

  2. sandra sagt:

    Du hast Lillith Rose wiedergefunden! Super, ich hatte ihn schon hektisch gesucht…
    Den Papierhasen hatte ich mir schon bei Machwerk abgespeichert:)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Elke sagt:

      Jaaaa. Ich habe lange gesucht und bin dann über Instagram fündig geworden.

  3. Claudia straßburger sagt:

    Ich habe Lillith Rose immer wieder gesucht…. Du hattest Erfolg!! Vielen Dank dafür❤️❤️❤️
    Liebe Grüße ,
    Claudia

  4. Der Mara -Hemd-Kleid ist eine gute Wahl für den Frühling. Ich liebe dieses Muster!

  5. Maarika sagt:

    Liebe Elke,
    ich mag diese Rubrik immer sehr gerne – es ist so spannend wie viele unterschiedliche und interessante Themen du findest. Diesmal habe ich mich besonders über die Wiederentdeckung von Lilith Rose gefreut – die habe ich nämlich sehr vermisst!
    Liebe Grüße,
    Maarika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.