Episode #42: Erfahrungen aus dem Näh deinen Stil Kurs mit Tanja Brandenburger

Naeh deinen Stil Podcast

Heute spreche ich mit Tanja Brandenburger (54 Jahre, 8 Kinder), einer Teilnehmerin am „Näh' Deinen Stil“ Kurs. Tanja hat vor ca. 10 Jahren mit Kinderkleidung angefangen und jetzt näht sie mehr für sich.

Sie hat sich viele Inspirationen aus dem Internet geholt, war auch Probenäherin, aber nicht immer von ihrem Nähergebnis begeistert. Entweder war es der falsche Stoff, oder vom Stil her passte es nicht zu ihr. Sie war teilweise frustriert, da sie viel Zeit und Arbeit in das Nähen der Kleidungsstücke investiert hatte.

Nachdem sie sich für das Webinar angemeldet hatte, hat sie sich recht schnell entschlossen, am „Näh' Deinen Stil“ Kurs teilzunehmen. Sie wollte ihre richtigen Farben finden. Wir haben festgestellt, dass Tanja sehr gut intensive Farben tragen kann. Alle anderen Farben, die zu hell oder pastellig sind, sehen bei Tanja langweilig aus.

Sehr gut gefallen hat ihr, dass der Kurs „Näh' Deinen Stil“ mit einer Selfiechallenge begann. Dadurch konnte sie gut die Entwicklung verfolgen. Viel Unterstützung hat ihr auch die Facebookgruppe gegeben. Diese Gruppe hat ihr durch den respektvollen Umgang miteinander sehr geholfen.

Früher griff sie wahllos in den Kleiderschrank und heute beachtet sie die Farbklammern und bekommt Komplimente.

Um ihre Proportionen richtig einschätzen zu können, hat sie sich auch Hilfe von ihrer Tochter geholt. Dabei festgestellt, dass ihre Taille höher sitzt, als in den Schnittmustern angegeben. Das kann sie jetzt einfach am Schnittmuster für sich ändern.

Tanja empfiehlt diesen Kurs allen Frauen, die selber nähen. Damit nicht mehr Zeit und Geld ohne ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, investiert wird.

Feedback anderer Teilnehmerinnen, die am Näh deinen Stil Kurs teilgenommen haben:

Andere Teilnehmerinnen sind davon begeistert, dass sie jetzt wissen, welche Farben und Schnitte zu ihnen passen und können Fehlkäufe vermeiden. Dadurch, dass sie sich mit ihrem Körper beschäftigt haben, sind sie sicherer im Kombinieren und Ergänzen von Kleidungsstücken geworden. Die Ansprüche an Schnittmuster und Materialien steigen. Die Kursdauer mit 7 Wochen ist von den Teilnehmerinnen als genau richtig bewertet worden.

Der nächste „Näh' Deinen Stil“ Kurs beginnt am 20. Mai. Tickets können ab 10. Mai gebucht werden.

Hier könnt Ihr Euch bereits auf die Warteliste setzen lassen:

https://www.ellepuls.com/naehdeinenstilonlinekurs/

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

4 thoughts on “Episode #42: Erfahrungen aus dem Näh deinen Stil Kurs mit Tanja Brandenburger

  1. Helga sagt:

    Das hört sich alles ganz toll und interessant an! Ich habe mich schon vor einigen Tagen zum Kurs angemeldet.
    Jetzt wüsste ich gerne von Teilnehmerinnen des letzten Kurses, wieviel ihnen die Facebook- Gruppe gebracht, bzw. von den Teilnehmerinnen, die nicht bei Facebook sind, ob ihnen etwas gefehlt hat. Ich bin kein Mitglied bei Facebook und überlege, ob ich für die Dauer des Kurses bei Facebook aktiv sein möchte oder nicht.
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße

    1. Elke sagt:

      Hallo Helga, wie schön, dass du dabei bist! Du stellst eine gute Frage. Meiner Meinung nach hast du mehr vom Kurs, wenn du in der Gruppe bist. Eine Alternative zu Facebook als Gruppenplattform habe ich noch nicht gefunden. Daher werden wir erst mal dabei bleiben.

  2. Sabine Dannehl sagt:

    Hallo Elke,
    der Kurs hört sich sehr interessant an. Leider kann ich den Preis nicht finden. Wird er mir nach dem Button „ Jetzt buchen“ angezeigt.
    Liebe Grüße Sabine

    1. Elke sagt:

      Hallo Sabine, der Kurs kostet 297 EUR. Du könntest es als Einmalzahlung oder Ratenzahlung zahlen.
      Ich stelle den Kurs am 9. Mai in meinem Webinar vor. Dort erfährst du mehr über den Inhalt bzw. welche Boni ich dazu anbiete.
      Wenn du magst, schau dir das Webinar gern an und erfahre mehr.
      Viele Grüße
      Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.