Wie ansteckend Begeisterung sein kann – von der Teilnehmerin zur Mitarbeiterin

elle Puls naeh deinen stil

Ich bin Birgit und möchte mich dir vorstellen. Seit April dieses Jahres bin ich im Elle Puls Team. Mit Mitte 50 habe ich den Wechsel von einer kaufmännischen Anstellung in den kreativen Bereich gewagt und bin damit sehr glücklich. Ich nähe seit ca. 30 Jahren für mich und meine Familie und hin und wieder auch für Freundinnen.

Elke habe ich virtuell über ihren Blog und dann persönlich bei einem Nähcamp kennen gelernt. Ihre ruhige und sympathische Art hat mir direkt gut gefallen. Eine Farbberatung bei ihr hat ergeben, dass ich – wie viele Europäer – ein “Blau-Typ” bin.

Ich möchte dir von meinen Erlebnissen während eines Nähcamps berichten und dir erzählen, warum es ab 2020 nicht mehr Nähcamp, sondern Näh deinen Stil Camp heißt.

Näh- und Schnittcamp in Berlin

Ich habe am Nähcamp  und am Schnittcamp in Berlin teilgenommen. Für das Nähcamp habe ich mich alleine angemeldet und war mir nicht sicher, ob ich Anschluss finde und wie die Stimmung ist. Meine Bedenken waren vollkommen unbegründet. Durch unser gemeinsames Hobby fand ich schnell Anschluss und habe mich sehr wohl gefühlt. Sehr gut hat mir auch das unkomplizierte Miteinander gefallen. Beim gemeinsamen Nähen und Plaudern über unser Hobby hat sich eine Gruppe von Frauen gefunden, die sich jetzt alle zwei Monate trifft, um einen ganzen Samstag lang zusammen zu nähen.

Bei diesen Nähcamps kommt auch das “Lernen” nicht zu kurz. Es wurden sehr interessante Workshops angeboten und ich habe noch einige gute Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen können. Hier habe ich von Meike gelernt, wie die Schnittanpassung für Einsteiger funktioniert.

Das Schnittcamp habe ich mit meiner Freundin zusammen besucht. Wir haben uns für die Schnittanpassung Hose entschieden und ich kann sagen, unsere Köpfe rauchten und die Nähmaschinen ratterten. Passend dazu habe ich am Workshop von Elke “verdeckten Reißverschluss einnähen” teilgenommen. So viele Informationen musste bzw. durfte ich verarbeiten. Jetzt ist mir klarer, warum der Stoff an welchen Stellen Falten wirft.

Ich habe mich im Internet umgeschaut, um zu sehen, ob es auch andere so gut organisierte und lehrreiche Nähcamps gibt. Gefunden habe ich nichts vergleichbares. Elkes Nähcamps sind, aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Organisation der Camps, einmalig. Für mich: Immer wieder gerne!

Vom Nähcamp zum Näh deinen Stil Camp

Für nächstes Jahr haben wir wieder Nähcamps bzw. Näh deinen Stil Camps organisiert. Der große Unterschied ist, dass sich diese hochwertigen Workshops alle mit dem Thema Stil und Farbe beschäftigen. Dazu zählt auch das Anpassen von Schnittmustern, sowie die Auswahl des richtigen Stoffes.

Die Umstellung von Nähcamps auf Näh deinen Stil Camps war gar nicht so einfach und wurde viel diskutiert. Was möchten wir dir anbieten? Interessieren dich diese Themen? Wer kann uns am besten unterstützen? Es gab kontroverse Gedanken und Ideen, aber schlussendlich haben wir das gefunden, von dem wir glauben, dass es dich begeistern wird. Diesen Umstellungsprozess mitzuerleben und mitzugestalten, war sehr kreativ und es ergaben sich immer mehr Möglichkeiten. Wir haben noch viele Ideen. Bleib gespannt!

Ich möchte dir gerne etwas über die Workshops erzählen, die bei den Näh deinen Stil Camps 2020 angeboten werden. Angefangen bei der Hosenschnittanpassung, passende Stoffe für die Nähprojekte bis zu Outfitformeln und mit den richtigen Farben überzeugen, bleiben fast keine Wünsche mehr offen.

Der Workshop “Hosenschnittanpassung” wird von Meike Rensch-Bergner geleitet. Du kennst sie bestimmt als Frau Crafteln. Meike zeigt dir, wie du deine Figur analysierst, die relevanten Hosen-Maße misst und dein Hosen-Schnittmuster entsprechend anpasst.

crafteln näh deinen stil

Meike Rensch-Bergner

Constanze Derham führt dich in ihrem Workshop “Passende Stoffe für deine Nähprojekte” durch die Welt der Stoffe. Du lernst die gängigsten Fasern, Webarten und Veredelungen kennen und kannst so Stoffe besser einschätzen und gezielter auswählen.

näh deinen stil

Constanze Derham

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elke ist gelernte Farb- und Typstylistin und bespricht in ihrem Workshop “Outfitformeln für deine Figur” mit dir, wie deine Proportionen sind, wo sind deine Highlights und wie kannst du sie betonen? Du wirst dich aus einer neuen Perspektive kennenlernen und erfährst, wie du die passende Kleidung dazu findest.

Mira Schwarz ist ebenfalls ausgebildete Farb- und Typstylistin. Im Workshop “Mit den richtigen Farben überzeugen” findest du mit ihr zusammen heraus, welche Farben dich erstrahlen lassen bzw. warum manche dies nicht tun. Wie sich der individuelle Farbcode zusammen stellt und wie du lernst, ihn zu „lesen“.

näh deinen stil

Mira Schwarz

Alles, wie ich finde, sehr spannende Workshops. Ich wüsste nicht, für welchen ich mich entscheiden soll.

Auf der Nähcamp Seite im FAQ-Bereich erfährst du noch viel mehr über diese interessanten Workshops.

Du kannst die Workshopleiter vorab kennen lernen, wenn du dich für das Webinar am 18. November, 20:00 Uhr anmeldest. Eine Einladung zum Webinar erhältst du rechtzeitig über den Newsletter.

Ich darf im nächsten Jahr zwei dieser wunderbaren Näh deinen Stil Camps betreuen und freue mich, wenn wir uns in Stuttgart oder Dortmund persönlich kennen lernen.

Entgegen unserer ersten Planung wird Elke auch in 2020 wieder bei jedem der Näh deinen Stil Events dabei sein.

Liebe Grüße

Birgit

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.