Kinder- und Erwachsenenmaske „Schnuten-Schoner“ in 3 Größen – mit Applikationsvorlage

(21 Kundenrezensionen)

5,99 

PDF mit Schnittmuster für Schnutenschoner in 3 Größen und 6 Applikationsvorlagen

Artikelnummer: EP0049-1 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Schnuten-Schoner für die ganze Familie

Wenn eine Gesichtsbedeckung zum neuen Gebrauchsgegenstand wird, dann darf sie auch schön aussehen und die Menschen um dich herum zum Lächeln bringen. Der Alltag ist schon grau genug!

In dieser PDF findest du 6 lustige Motive, die du nach Wunsch auf die Kindermasken applizieren kannst.

Die Motive:

  • Frosch
  • Kuh
  • Hase
  • Schwein
  • Affe
  • Raubtierzähne & Kussmund

Beim Kauf dieses Produkts erhältst du das Basis-Schnittmuster für eine Mund-Nasen-Maske in 3 Größen:

  1. für Kinder von ca. 3-6 Jahren
  2. für Kinder von ca. 7-13 Jahren
  3. für Jugendliche und Erwachsene

Frauen mit einem kleineren Gesicht kommen ggf. auch mit der 2. Größe gut aus.

Außerdem erhältst du die Applikationsvorlagen für die oben genannten Motive.

Hier findest du die Video-Anleitung zum Applizieren.

 

Digitales Produkt

Es handelt sich bei diesem E-Book um ein digitales Produkt. Du erhältst nach dem Kauf und Zahlungseingang die Möglichkeit, das E-Book herunterzuladen. Bitte beachte, dass für dieses Produkt das Widerrufsrecht nicht gilt.

21 Bewertungen für Kinder- und Erwachsenenmaske „Schnuten-Schoner“ in 3 Größen – mit Applikationsvorlage

  1. Robert Schrittenlocher

    Endlich mal Schutzmasken mit optimalen Sitz und lustiger Optik, Danke:-)

  2. A. Schneider

    Auch wenn die Optik lustig ist: In der heutigen Zeit für eine Maskenvorlage Geld zu verlangen, ist eine bodenlose Frechheit!!!!!

    • Elke

      Hi, erstens, es gibt auch einen kostenlosen Schnitt für eine Maske von uns und zweitens steht es ja jedem frei unsere Produkte zu kaufen oder eben auch nicht. Dass hinter einem Blog, hinter einem YouTube Kanal Menschen stehen, die ihre kostenlosen Inhalte nur anbieten können, wenn sie auch Einnahmen haben. Im Supermarkt bekomme ich auch kein Klopapier geschenkt, nur weil Corona wütet. Viele Grüße, Elke

  3. Martha Scherzer

    find ich voll cool diese Ideen!!!!
    Bravo!!

    • Elke

      Das freut mich. Vielen Dank, dass du das schreibst.

  4. Christa Hofmann

    Bin derselben Meinung wie A.Schneider, der Schnitt sieht gut aus, aber dafür in der jetzigen Zeit Geld zu verlangen, ich würde mich schämen!!!!
    Ich nähe nach den kostenlos angebotenen Schnitten im Internet und zerschneide alle möglichen Kleidungsstücke und verteile die Masken an den der sie braucht. Man sollte sich doch gegenseitig helfen und nicht auch noch Geld verdienen wollen an dieser Situation.

    • Elke

      Hallo Christa, auch bei Elle Puls gibt es einen kostenlosen Schnitt für eine gut sitzende Maske, den jeder gerne haben darf. Wir können aber nicht alles gratis anbieten. Dann geht unser kleines Unternehmen unter und unsere Teammitglieder verlieren ihren Job. Ich schäme mich nicht dafür alles zu tun um diese Jobs zu bewahren. Herzliche Grüße, Elke

  5. Anne

    Ich finde es gut, dass es für weniger Nähbewanderte eine kostengünstige Anleitung gibt.
    Wer das nicht benötigt, kann sich über das Gratisschnittmuster freuen, auch dafür herzlichen Dank!
    Frech finde ich es, in Krisenzeiten wirklich alles geschenkt haben zu wollen — mit Blick auf eine andere Rezension. Geiz frisst Hirn, das muss aber nicht so sein.

    • Elke

      Hallo Anne, vielen Dank für deine Worte!

  6. Ilona

    „bodenlose Frechheit“? Manchmal frage ich mich, ob es noch so etwas wie Demut und Respekt unter Menschen gibt. Man kann doch nicht verlangen, von anderen ALLES gratis zu erhalten, ich finde das ist frech! Krisenzeiten treffen alle gleichermaßen! Ich danke vielmals für den Gratis-Schnitt, liebe Elke!

  7. Conny

    Vielen Dank für das Gratis-Schnittmuster und für die Video Anleitung. Es ist leicht nach zu nähen und sitzt Wenn Du für die Applikationen Geld nimmst, finde ich das absolut berechtigt. Ehrlich gesagt finde ich es traurig, dass Du Dich dafür rechtfertigen mußt.
    Liebe Grüße Conny

    • Elke

      Danke, Conny.

  8. Hofmann

    Tut mir leid, aber ich habe erst durch Deinen Blog erfahren, daß es auch eine Gratisanleitung gibt. Vielen Dank dafür.
    liebe Grüsse Christa

  9. Heidemarie Wernitz

    Vielen Dank für das Gratisschnittmuster. Die Idee mit den Schnutenschonern finde ich super cool. Da tragen Kinder die Masken gerne . Dass die Vorlagen kostenpflichtig sind, ist für mich selbstverständlich.
    Vielen Dank auch für die Tipps zum Desinfizieren der Masken. Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende aus Kloster Lehnin.

    • Elke

      Danke, Heidemarie und liebe Grüße zurück.

  10. Beate

    Hallo Elke,
    ich habe jede Menge Masken für meine Kollegen und Freunde mit dem Gratisschnittmuster genäht und sie wu
    rden mir aus den Händen gerissen, weil sie so gut sitzen und auch für Brillenträger so toll sind. Ich bestelle mir jetzt den Schnitt für die Kids, bin auch gern bereit, dafür zu bezahlen, weil ich finde gerade kleine Unternehmen verdienen Unterstützung.

  11. Beate

    Hallo Elke,
    ich habe jede Menge Masken für meine Kollegen und Freunde mit dem Gratisschnittmuster genäht und sie wu
    rden mir aus den Händen gerissen, weil sie so gut sitzen und auch für Brillenträger so toll sind. Vielen Dank dafür. Ich bestelle mir jetzt den Schnitt für die Kids, bin auch gern bereit, dafür zu bezahlen, weil ich finde gerade kleine Unternehmen verdienen Unterstützung.

    • Elke

      Danke für deine Zeilen, Beate.

  12. Gerhard Kuß

    Hallo Elke,
    vielen Dank für das Gratisschnittmuster. Ich habe jetzt 3 Masken genäht. Nach etwas Übung (bin kein Profi) klappt das sehr gut. Natürlich ist das legitim für Schnittmuster Geld zu verlangen. Gerade in der heutigen Zeit mit der Corona Pandemie.
    Liebe Grüße aus Stahnsdorf Gerd.

    • Elke

      Danke Gerd, und liebe Grüße zurück.

  13. Andrea

    Danke für das Gratisschnittmuster

  14. Janin

    Hallo liebe Elke, vielen Dank für diese Schnitte. Ich habe schon etliche Masken nach der kostenlose Anleitung genäht und auch mir werden sie förmlich aus den Händen gerissen. Ich mir jetzt diese mit den Kinderschnuten zulegen und bin froh, dass ich mir keinen Kopf machen muss, wie ich die Maske für die Kinder meiner Freunde verkleinern kann. Allerdings gibt es doch tatsächliche einige Herren in meinem Freundeskreis deren Kopf zu groß für die Erwachsenenmaske ist . Hast du dazu vielleicht eine Idee?

  15. Marieke

    Liebe Elke, danke für deine tollen Anleitungen! Ich habe bereits an die 50 Masken nach deinem kostenlosen Schnittmuster genäht und nun zur Kindervariante „upgegradet“. An A. Schneider und Christa Hoffmann: 1. wenn man bei Google „Gratisschnittmuster Mundschutz“ eingibt, sind die Ergebnisse recht umfangreich 2. ein doppelt gelegter Schal über dem Gesicht schützt andere ganz kostenlos vor Infektionen, Kindermasken mit lustigen Tiergesichtern schützen andere nicht besser, sie sehen dabei aber schöner aus.
    An Janin: ich habe für einen großen Mann die Erwachsenengröße rundherum (außer hinten) um einen Zentimeter vergrößert – mit dem Geodreieck bzw. den Schwung per Hand. Die Länge der Gummibänder blieb in seinem Fall bei 16 cm pro Schlaufe.

  16. Nicole Thiebes

    Hallo liebe Elke, auch ich bin nach vielen anderen Schnittmustern, auf deine gratis Behelfsmasken gestoßen. Ein toller Schnitt, der auch einfach umzusetzen ist. Ich muss lediglich bei uns noch abnäher rein machen, da sie sonst an der Nase zu weit sind, aber jeder hat ja nun auch eine andere Gesichtsform und auch die Länge der Gummis musste ich bei mir kürzen. Ein bisschen tüfteln und es sitzt !!!
    Ein dickes Danke schön für dein kostenloses Angebot!!
    Und für diejenigen die sich hier jetzt künstlich aufregen, das sie für das 2. Schnittmuster bezahlen sollen, was ich vollkommen in Ordnung finde, denn im Geschäft bekomme ich in der Corona Zeit auch nichts geschenkt, im Gegenteil….ich muss kämpfen Artikel zu bekommen, sollen sich mit dem Kostenlosen Schnitt zufrieden geben. Ich hoffe diese Personen haben keine anderen Probleme, als sich hier über das Schnittmuster aufzuregen!!!!!

  17. Elke

    Also içh finde es klasse das du das schnittmuster kostenfrei ein stellst , in der corona Zeit sollte man nicht maulen und meckern wie es eine Ziege macht ,selbst die streichelt man ,wo ist der glaube an die Menschheit geblieben ,anstatt froh zu sein das sich jemand sdie arbeit macht und ein schnittmuster erstellt *kostenfrei * ,nein wird noch mehr wie ein Ziegenbock gemeckert ,weil ďu mit grund für deine arbeit mit den applikationen geld nimmst ,die arbeit die da hinter steckt kann sich kein normaler vorstellen.
    Ich danke dir von ganzen herzen
    Liebe grüße Elke

  18. Farina

    Ich habe , als es neu rauskam, nach deinem Gratisschnitt inzwischen schon über 100 Masken genäht. Die meisten gingen als Spende ins Pflegeheim, der Rest an Familie und Freunde.
    Alle sind begeistert von der Passform und vom Tragekomfort. Das hast du sehr gut hinbekommen! !!

    Für Kinder habe ich selbst versucht, den Schnitt anzupassen, bis heute ist es aber nicht optimal. Gerade habe ich den Schnitt gekauft, und bin froh ihn so günstig kaufen zu können. Danke und bleib gesund :*

  19. Susanne Schaub

    Hallo Elke,
    ich bin sehr dankbar deine Gratisschnittmuster gefunden zu haben, die Anleitung war super und das Nähen wirklich einfach. Vielen lieben Dank. Und ich finde es schön, dass du beides anbietest!

  20. Ute Lehmann

    Hallo Elke,
    ich finde es toll mit den Schnutenschonern, ich würde diese für meine Enkel gerne nähen. Leider bekam ich nach dem Bezahlen mit Paypal nur den Schnitt, die Applikationsvorlagen habe ich nirgends gefunden oder erhalten 🙁 das finde ich sehr traurig. Ich bin ebenfalls der Meinung das es unmöglich ist alles kostenlos haben zu wollen und zahle gerne, dann möchte ich aber das bezahlte auch nutzen können. kannst du mir bitte die Vorlagen schnellstmöglich zukommen lassen?
    Vielen lieben Dank
    Ute

    • Elke

      Hallo Ute, danke für deine Zeilen. Hast du ja nun erhalten. LG

  21. Anna E. Walter

    Ich schließe mich den vielen positiven Rezensionen an. Habe schon einige Maskenmodelle genäht und suche noch immer „den Schnitt“. Ich werde den Gratisschnitt ausprobieren, aber ich habe auch den kostenpflichtigen Schnitt bestellt. Einen guten überlegten Schnitt zu erstellen ist Arbeit. Wer diese umsonst erwartet, hat noch keine solche gemacht und hat keine Ahnung von Wertschätzung anderer Menschen Tun. Ein Kaufangebot ist ein Angebot, die es nicht wertschätzen, sollen sich vielleicht mal selbst hinsetzen und einen Schnitt erarbeiten oder verbessern…..
    Lieben Gruß Anna E

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.